Buchen

Sachbeschädigung

Mindestens vier Straftaten

Archivartikel

Buchen.Mindestens vier Straftaten begingen bislang Unbekannte in der Nacht auf Samstag in der Kellereistraße und in der Prof.-Dr.-Albrecht-Straße in Buchen. In der Kellereistraße wurden mehrere Mülltonnen und Blumentöpfe umgeworfen, sowie eine Haustür und ein Sensor an einer Garageneinfahrt beschädigt. Im gleichen Tatzeitraum wurden die Scheibenwischer eines in der Prof.-Dr.-Albrecht-Straße abgestellten Ford abgebrochen. Es entstand ein Gesamtschaden in Höhe von mehrere hundert Euro. Wer die Schadensverursacher gesehen hat oder Hinweise zu den Taten geben kann, soll sich unter der Telefonnummer 06281/9040 beim Polizeirevier Buchen melden.

Zum Thema