Buchen

In Hainstadt

Menschen wird geholfen

Hainstadt.Die Ortschaftsverwaltung Hainstad bietet in der Corona-Krise hilfebedürftigen Bürgern ihre Hilfe an, wenn es ums Einkaufen, Botengänge, Bedarf aus der Apotheke handelt und wendet sich damit an ältere und alleinstehende Menschen, oder solche, die im Zusammenhang mit dem Corona-Virus unter häuslicher Quarantäne stehen. Wer Unterstützung braucht, kann sich an die Ortschaftsverwaltung Hainstadt, Telefon 06281/8958 oder direkt an die Ortsvorsteherin Regina Schüßler, Telefon 06281/96315, wenden. Wer in diesen Zeiten gerne bereit wäre, anderen zu helfen, zum Beispiel beim Besorgen von Lebensmitteln und Artikeln des täglichen Bedarfs aus den regionalen Geschäften, bei Botengängen oder auch beim Gassi-Gehen von Hunden oder dergleichen sich ebenfalls unter der oben genannten Telefonnummern melden.

Zum Thema