Buchen

Verstöße gegen die Corona-Verordnung FN fragten beim Buchener Ordnungsamt und dem Polizeipräsidium Heilbronn nach / Insgesamt positives Fazit

Lockerungen beschäftigen die Behörden

Das Polizeipräsidium hat bisher 218 Verstöße gegen die Corona-Verordnung im Landkreis festgestellt. Das Buchener Ordnungsamt verzeichnete sieben Anzeigen.

Buchen. Die Lockerungen der Corona-Verordnung halten viele auf Trab: Rathäuser, Gaststätten, Geschäfte oder Privatpersonen. Auch die Ordnungsämter der Kommunen und die Polizei sind ständig gefordert, die Einhaltung der Abstands- und

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3521 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema