Buchen

Neue Zubringerleitung zum Wasserhochbehälter 450 000 Euro teures Projekt muss im Zeitplan vorgezogen werden / Abschluss voraussichtlich im Oktober

Leitung stammt aus den 1960er-Jahren

Archivartikel

Früher als geplant wird die neue Zubringerleitung zum Wasserhochbehälter auf der Walldürner Höhe verlegt. Vermutlich hat der Biber im Hettinger Tal dafür gesorgt.

Buchen. Eigentlich wollten die Verantwortlichen der Stadtwerke erst in zwei Jahren eine neue Zubringerleitung zum Wasserhochbehälter neben dem Sendeturm auf der Walldürner Höhe verlegen lassen. Doch in den vergangenen beiden

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2685 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema