Buchen

Geplantes Baugebiet Marienhöhe Bauer Herbert Kieser säte zum letzten Mal Brotweizen aus / Bereits jetzt liegen 191 Platzreservierungen vor

„Landwirtschaft tut dieser Verlust enorm weh“

Archivartikel

Ein letztes Mal hat Bauer Herbert Kieser voller Wehmut auf der Marienhöhe Brotweizen ausgesät. Der Boden verfügt über eine hohe Qualität. Im nächsten Jahr wird das Gelände als Baugebiet erschlossen.

Buchen. „Seit über 15 Jahren bewirtschafte ich hier den Acker. Heute säe ich das letzte Mal Brotweizen aus“, sagte Herbert Kieser. „Das ist ein komisches Gefühl.“ Der Buchener Landwirt

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3426 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema