Buchen

Windpark Welscheberg Landratsamt hat Berufung gegen das Urteil des Karlsruher Verwaltungsgerichts eingelegt

„Können die Einschätzungen so nicht teilen“

Archivartikel

Hainstadt.Das Landratsamt Neckar-Odenwald-Kreis hat Berufung gegen das Urteil des Verwaltungsgerichts Karlsruhe zum Windpark Welscheberg beantragt. Dies teilte die Behörde auf FN-Anfrage mit. „Wir können die Einschätzungen des Verwaltungsgerichts zur Regionalplanung und zum Artenschutz so nicht teilen. Außerdem wirft das Urteil eine Reihe grundsätzlicher Fragen auf. Deshalb streben wir nun eine Klärung

...

Sie sehen 27% der insgesamt 1522 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema