Buchen

Lions-Förderverein Buchen

Klavierkonzert von Bach bis Debussy

Buchen.Der Lions-Förderverein Buchen veranstaltet am Samstag, 9. Novembert, um 19 Uhr ein Benefizkonzert im Joseph-Martin-Kraus Saal in Buchen. Wie schon in den vergangenen Jahren findet die Veranstaltung in Kooperation mit dem Burghardt-Gymnasium Buchen und der „Eine-Welt-AG“ statt.

Mit den Brüdern Daniel und Calvin Diao sowie Benjamin Scheuermann konnten junge Künstler engagiert werden, die ihr Können schon mehrfach bei „Jugend musiziert“ unter Beweis gestellt haben. In mehreren Landes- und Bundeswettbewerben konnten sie am Klavier sowohl als Solo-Künstler als auch gemeinsam mit Streich- und Blasinstrumenten hochrangige Preise erringen.

Ihr Repertoire reicht von Werken des Barock und der Klassik bis hin zu Stücken der Romantik und des Impressionismus. Trotz ihrer Jugend beherrschen sie das Klavier virtuos, auch vierhändig. Die drei Interpreten sind beziehungsweise waren Schüler des Burghardt-Gymnasiums in Buchen und zeigen mit ihrem Auftritt die Verbundenheit zu ihrer Schule und der Stadt Buchen.

Vorverkaufstellen sind die Volksbank Franken in Buchen, das Verkehrsamt in Buchen und die Odenwald-Apotheke. Karten gibt es, soweit noch verfügbar, auch an der Abendkasse.

Zum Thema