Buchen

Dienstag, 15. Oktober

Kinomobil in der Stadthalle

Buchen.Es ist wieder Kinozeit in der Stadthalle. Das Bürgernetzwerk Buchen zeigt am Dienstag, 15. Oktober, in Kooperation mit der Filmförderung und der Medien- und Filmgesellschaft Baden-Württemberg um 16 Uhr mit Benjamin Blümchen den ersten Spielfilm mit dem kleinen Elefanten.

Die Sommerferien stehen vor der Tür und Otto kann es kaum erwarten, die nächsten Wochen mit seinem Freund, dem sprechenden Elefanten Benjamin Blümchen, zu verbringen. Doch Ottos Pläne für den Sommer drohen ins Wasser zu fallen, denn der Zoodirektor Herr Tierlieb benötigt dringend Geld, um den Tierpark weiter betreiben zu können. Und dann gerät er auch noch an die gerissene Zora Zack, die nichts Gutes im Schilde führt. Kann der Zoo noch gerettet werden?

Um 19.30 Uhr folgt mit dem Film „Rocketman“ ein fulminantes Biopic-Musical über Sir Elton John. Mitte der 60er-Jahre in einem Vorort von London: Reginald Dwight ist ein ganz normaler Junge – ein bisschen kräftiger gebaut und ziemlich schüchtern. Nur wenn er am Klavier sitzt, kommt er so richtig aus sich heraus. Mit seiner Umbenennung in Elton John beginnt für ihn schließlich der Aufstieg zu einer der schillerndsten Figuren, die die britische Unterhaltungsbranche je hervorgebracht hat, bis er feststellt, dass nach einem raketenhaften Aufstieg ein tiefer Absturz folgen kann. Er kann nicht auf ewig der „Rocketman“ bleiben.

Zum Thema