Buchen

„Prime Session“ in Hainstadt Dritte Auflage sorgte mit Konzert in der Grundschule für gute Stimmung / Erlös wieder für guten Zweck

Kinderchor rockte mit den Profis die ausverkaufe Sporthalle

Archivartikel

Ein voller Erfolg war wieder einmal das gemeinnützige Konzert der „Prime Session“: Zugunsten der Grundschule Hainstadt spielten die Musiker in der Sporthalle.

Hainstadt. Das Konzert war ausverkauft und die Stimmung aufgeheizt, als am Samstagabend die „Prime Session“ in der Sporthalle der Grundschule Hainstadt über die Bühne ging.

Insgesamt Zwölf Profi-Musiker standen oder saßen

...

Sie sehen 21% der insgesamt 1860 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema