Buchen

Schützengesellschaft Buchen Alle öffentlichen Veranstaltungen für 2020 abgesagt / Die Hoffnung auf das „Volksfest der Region“ lange nicht aufgegeben

Kein Schützenmarkt im Corona-Jahr

Archivartikel

Wegen der anhaltenden Corona-Pandemie hat die Schützengesellschaft Buchen am Mittwoch die Feier zum Gründungstag an Christi Himmelfahrt und den traditionellen Schützenmarkt abgesagt.

Buchen.Wegen der anhaltenden Corona-Pandemie hat die Schützengesellschaft Buchen am Mittwoch die Feier zum Gründungstag an Christi Himmelfahrt und den traditionellen Schützenmarkt abgesagt.

Buchen. Als ältester ins Vereinsregister der Stadt Buchen eingetragener Verein mit der Nummer 1 und als Verein mit seit dem Jahr 1830 verbrieftem Marktrecht zur Abhaltung des Buchener Schützenmarktes ist

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2832 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema