Buchen

CDU-Arbeitskreis „Innere Sicherheit“ Bundestagsabgeordnete Nina Warken war zu Gast

Integrationspolitik im Blick

Archivartikel

Buchen.Mit einem „Dreiklang an Maßnahmen“ reagiert der Bund auf die gestiegenen Herausforderungen im Bereich der Inneren Sicherheit: mehr Personal, bessere Ausstattung der Sicherheitsbehörden und Verschärfung von Gesetzen. Dies machte die Bundestagsabgeordnete Nina Warken (CDU) im Rahmen einer Veranstaltung des Arbeitskreises „Innere Sicherheit“ der CDU Neckar-Odenwald-Kreis deutlich, zu der dessen

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3242 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema