Buchen

Trend Einrichtungs-GmbH aus Hainstadt Auf der Messe „Raum19“ in Köln im Sport- und Olympia-Museum präsentiert

In Wohlfühlatmosphäre neue Kontakte geknüpft

Hainstadt.Welch ein Kontrast. Gekalkte Backsteinwände, offen verlegte Rohrsysteme und große Rundbogenfenster mit dem mächtigen Rhein im Hintergrund bildeten in der Halle des Sport- und Olympia- Museums in Köln während der Messe „Raum19“ den Rahmen für eine Ausstellung erlesener Naturmöbel. Die Trend Einrichtungs-GmbH aus Hainstadt war dabei.

„Raum19“ ist ein Verbund von derzeit zwölf Herstellern, darunter Trendnatur, Wolkenweich, Hüsler-Nest, Moizi oder Sixay furniture, die sich ganz den Themen „Nachhaltig hergestellte Möbel und gesundes Wohnen“ verschrieben haben.

Auf fast 500 Quadratmetern wurde von Sonntag bis Donnerstag ein ökologisches Vollsortiment gezeigt, das man in dieser konzentrierten Form laut Trend Einrichtungs-GmbH nicht auf der Internationalen Möbelmesse in Köln zu Gesicht bekam. Dem exklusiven und hochinteressierten Fachpublikum wurden viele Neuheiten und Bestseller präsentiert.

„Eine rundum gelungene Woche“, fassen Gabriela und Johannes Heydler, Geschäftsleitung der Trend zusammen. „Das Ambiente war perfekt und die Kombination aus historischem Gebäude und harmonischen Naturmaterialien hat bei den Besuchern für eine sehr positive Stimmung gesorgt. In dieser angenehmen Wohlfühlatmosphäre konnten wir bestehende Handelsbeziehungen vertiefen und viele neue Kontakte knüpfen. Ebenso war der Austausch unter uns Produzenten lohnenswert.“

Das Unternehmen aus Hainstadt ist ein Massivholzmöbelspezialist für die Bereiche Wohnen, Schlafen und Büro.

Zum Thema