Buchen

Eine-Welt-Abend beim Burghardt-Gymnasium Neuigkeiten von Projekten aus Afghanistan und Ghana

Identifikation als Gegenmittel zur Zweckentfremdung der Schulen

Archivartikel

Buchen.Mit einem Glas Matcha-Tee wurden diejenigen begrüßt, welche in der vergangenen Woche den Eine-Welt-Abend des Burghardt-Gymnasiums besucht haben. Die Farbe des warmen Willkommensgetränks war schon ein erster Hinweis auf das Motto, unter dem die Veranstaltung stand: „Think Green“ lautete die Botschaft des Abends.

In diesem Zusammenhang blickte der Schulleiter Jochen Schwab zurück ins Jahr

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3585 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema