Buchen

Holger Beuchert gewinnt Metallica-Violine

Archivartikel

Buchen.Der Rock-Fan Holger Beuchert aus Buchen hatte bei der Verlosung einer seltenen Metallica-Violine von Radio Regenbogen zwei die Nase vorn und darf das streng limitierte Stück nun sein Eigen nennen. Die Violine, handbemalt im „Metallica“-Design, wurde weltweit nur an 100 Fans verteilt. Jetzt wird das Streichinstrument im heimischen Wohnzimmer von Holger Beuchert hängen, direkt neben einem Text aus dem Metallica-Song: „Nothing Else Matters“. Den hat der Familienvater als sein Lebensmotto seit vielen Jahren auserkoren. „Ich habe die Band in den 90ern auf dem Maimarktgelände in Mannheim das erste Mal live erlebt, das bleibt hängen“, sagt der Buchener mit einem Schmunzeln. Bild: Radio Regenbogen zwei

Zum Thema