Buchen

Schafrisse bei Mudau

Hinweise auf Wolfsattacke

Archivartikel

Neckar-Odenwald-Kreis.Nachdem auf Gemarkung der Gemeinde Mudau drei Schafe gerissen wurden (die FN berichteten) , gibt es noch immer keine Klarheit darüber, ob ein Wolf dafür verantwortlich ist. Jedoch verdichten sich die Hinweise darauf. „Das Sektionsbild der Schafkadaver im Chemischen- und Veterinäruntersuchungsamt Karlsruhe zeigte deutliche Hinweise auf eine Wolfsattacke“, erklärte Jan Egenberger, Pressesprecher

...

Sie sehen 44% der insgesamt 926 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema