Buchen

Einsatzzahlen leicht gestiegen Notärzte wurden im ersten Halbjahr 2116 Mal alarmiert / Rettungsdienste stellen notfallmedizinische Versorgung rund um die Uhr sicher

Hilfsfristeinhaltung wurde verbessert

Archivartikel

Hauptgrund für Notarzteinsätze sind unverändert Erkrankungen des Herzens wie Herzinfarkt, Rhythmusstörungen und Blutdruckentgleisungen. 2116 Alarmierungen gab es im ersten Halbjahr.

Neckar-Odenwald-Kreis. Ein Notfall zu Hause, am Arbeitsplatz, beim Sport oder im Straßenverkehr – gut, wenn kompetente Hilfe rasch verfügbar ist. Im ersten Halbjahr 2019 wurden die Notärzte der Standorte

...

Sie sehen 7% der insgesamt 5965 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema