Buchen

Feuerwehr im Einsatz

Hecken in Brand gesetzt

Archivartikel

Buchen.Zu zwei Einsätzen mit brennenden Hecken ist die Freiwillige Feuerwehr am Wochenende ausgerückt. Im Tulpenweg mussten die Einsatzkräfte am Freitagabend nicht mehr eingreifen. Der Hauseigentümer hatte mit einem Schweißbrenner Dachpappe auf einer Gartenhütte angebracht, dabei seine eigene Hecke entzündet und diese mit einem Gartenschlauch gelöscht.

Am Samstagmorgen versuchte in Hainstadt

...

Sie sehen 52% der insgesamt 753 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema