Buchen

FG „Heeschter Berkediebe“ Von Ortsvorsteher Bernd Rathmann den Rathausschlüssel erhalten

Gute Laune und viel „Helau“

Archivartikel

Hainstadt.Alles wie immer am Schmutzigen Donnerstag: Die Sonne versinkt, die Faschenachtsausgrabung der FG „Heeschter Berkediebe“ liegt in greifbarer Nähe. Kaum ist es 18.46 Uhr, geht es dann los. Kaum marschiert der von Thomas Münch geleitete Musikverein über die Hornbacher Straße am Bild ein, geben sich zahlreiche große und kleine Narren ein Stelldichein – wie gesagt: Alles wie immer.

Und genau

...

Sie sehen 16% der insgesamt 2516 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema