Buchen

„Defi“ für Waldhausen Projekt kann unterstützt werden

Genügend „Fans“ sind gefunden

Archivartikel

Waldhausen.Am neu errichteten Vereinshäusle in Waldhausens Dorfmitte am Dorfbrunnen soll der Defibrillator, für jederman jederzeit zugänglich, angebracht werden. Die Finanzierung erfolgt über ein Crowdfunding-Projekt. Unter dem Motto „Viele schaffen mehr“ bietet die Volksbank Franken eine entsprechende Plattform auf ihrer Homepage und unterstützt die Aktionen auch finanziell indem sie jeden gespendeten Euro solange verdoppelt bis das Spendenziel – hier 3 500 Euro – erreicht ist. Sollte das angepeilte Spendenziel für die Defi-Aktion übertroffen werden, wird das restliche Geld für die zweijährliche Revision des Gerätes „geparkt“.

Nachdem die nötige Anzahl an Projektunterstützern („Fans“) gefunden wurde, ist das Projekt seit Mitte letzter Woche in der Finanzierungsphase. Jeder kann man das Projekt auf der Homepage der Volksbank Franken unter dem Link https://volksbank-franken.viele-schaffen-mehr.de/anschaffung-eines-defis nun auch finanziell unterstützen.

Zum Thema