Buchen

Rad- und Walktreff

Gemeinsamer Abschluss

Hainstadt.Der gemeinsame Abschluss mit den beiden Gruppen der SpVgg.Hainstadt war mit 38 Personen gut besucht. Beim Walk-Treff gibt es keine Pause, nur die Zeiten än dern sich, aber für den Winter hat sich auch ein Treffpunkt geändert: samstags 14 Uhr Sport- und Merzweckhalle, mittwochs 14 Uhr Bürgermeister-Schüßler-Straße. In dieser Saison waren 15 Personen aktiv, imApril 2020 erfolgt wieder ein offizieller Start. Beim Rad-Treff waren es 33 Radausfahrten. Es wurde in zwei Gruppen gefahren, ebenso standen sechs Sondertouren auf dem Programm. Zum Glück gab es keine Pannen und Unfälle. Es wurden 1019,9 Kilometer bei den Radausfahrten bewältigt sowie 350,4 Kilometer bei den Sonderfahrten. Die Gruppe ist gewachsen. Laut Anwesenheitsliste sind es 50 Teilnehmer, davon waren 45 Radler regelmäßig da. Die Radsaison ist nun beendet, wer will kann während der Wintermonate zum Walken kommen, bis es im April 2020 heißt: Start frei in die neue Radsaison. Informationen gibt es bei Monika Flödl, Telefon 8401.

Zum Thema