Buchen

Buchener Kolpingfastnacht Wegen Sicherheitsauflagen im Wimpinasaal kann die Veranstaltung nicht durchgeführt werden

Für eine „Kreativpause“ entschieden

Archivartikel

Die Buchener Kolpingfastnacht macht im nächsten Jahr eine „Kreativpause“. Wegen Sicherheitsauflagen im Wimpinasaal kann sie dort nicht durchgeführt werden.

Buchen. Während sich in diesen Tagen die Narren landauf und landab auf die neue Fastnachtskampagne einstimmen, bleibt zumindest bei den Mitwirkenden der Buchener Kolpingfastnacht das Stimmungsbarometer auf Normaltemperatur. Denn

...

Sie sehen 18% der insgesamt 2233 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema