Buchen

Feuerwehr löschte Garagenbrand

Archivartikel

Buchen.Zu einem Garagenbrand kam es aus ungeklärter Ursache am frühen Sonntagabend in der Straße „Unterer Hainstadter Weg“ in Buchen. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte brannte der Türsturz des Garagentors in hellen Flammen. Die Feuerwehr Buchen brachte den Brand schnell unter Kontrolle und löschte ihn. Allerdings war durch das Treppenhaus und ein offenes Fenster eine Menge Rauch in die darüberliegende Wohnung eingedrungen. Die Feuerwehr belüftete das Gebäude ausgiebig, entfernte die in Mitleidenschaft gezogenen Sachen in der Garage und wässerte diese gründlich. Bild: Matthias Grimm

Zum Thema