Buchen

Neue Waschstraße in Buchen State Immobilien GmbH aus Buchen investiert rund zwei Millionen Euro in das Projekt in der Walldürner Straße

Fertigstellung soll schon im Frühjahr erfolgen

Archivartikel

Buchen.Von der „modernsten Waschstraße im Neckar-Odenwald-Kreis“ sprach Christian Ferenc, Geschäftsführer und Gesellschafter der State Immobilien GmbH aus Buchen, gegenüber den Fränkischen Nachrichten. Entstehen soll sie für Kosten von rund zwei Millionen Euro in der Walldürner Straße auf der Freifläche zwischen Rofu-Parkplatz und der Firma Euromaster. Eine komplett verglaste Südseite der Waschstraße

...

Sie sehen 25% der insgesamt 1637 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema