Buchen

Runder Geburtstag Schuhmachermeister Konrad Balles wird 80 Jahre alt

Familie steht im Mittelpunkt

Archivartikel

Hainstadt.Der Schuhmachermeister und langjährige Inhaber eines Schuhgeschäfts, Konrad Balles, aus Hainstadt feiert an diesem Samstag seinen 80. Geburtstag. Der Jubilar wurde am 4. Januar 1940 in Hainstadt geboren. Er wuchs bei seinen Eltern Elly und Stefan Balles mit sieben Geschwistern auf. Bei seinem Vater erlernte er 1954 das Schuhmacherhandwerk und legte 1964 seine Meisterprüfung erfolgreich ab.

Konrad Balles heiratete im September 1966 Irene Balles (geborene Münster). 1967 übernahmen die Beiden den Betrieb der Eltern. 1969/1970 wurde das Geschäft umgebaut und großzügig erweitert. Nach mehr als 40-jähriger Tätigkeit schloss „Schuh-Balles“ im Jahr 2005. Noch heute betreibt Konrad Balles fast täglich die Schuhreparatur als Hobby.

Eine Vielzahl von Stunden verbringt er im hauseigenen Garten, was ihm sehr große Freude bereitet. Die Familie ist Konrad Balles sehr wichtig. Im Mittelpunkt stehen bei ihm seine Kinder Leander, Michaela und Thorsten sowie die drei Enkelkinder Dana, Mika und Marlene.

Seinen Ehrentag feiert der Jubilar heute im Kreise seiner Familie. Die Fränkischen Nachrichten schließen sich den zahlreichen Glückwünschen gerne an.

Zum Thema