Buchen

Fairer Kaffee von „Namaste Nepal“ im „Tigerenten Club“

Buchen.Schulklassen aus Buchen und Freiberg erzählen im „Tigerenten Club“ von ihrer erfolgreichsten Schülerfirma in Deutschland am 8. Dezember um 7.05 Uhr im Ersten. Kaffee produzieren, Geld verdienen und Gutes tun: Wie das mit ihrer Firma „Namaste Nepal“ funktioniert, berichten Schüler sowie Lehrer von der Abt-Bessel-Realschule in Buchen sowie vom Geschwister-Scholl-Gymnasium in Freiberg. Von ihren Einnahmen bauen sie neue Schulen für Kinder in Nepal. Mit viel Spaß spielen die beiden Schulklassen-Teams dann im Studio gegeneinander für ihren guten Zweck. Ein weiterer Sendetermin der Folge: ist am Samstag, 14. Dezember, um 10.45 Uhr bei Kika. Bild: Südwestrundfunk

Zum Thema