Buchen

„Trau Dich“

Fachkräfte geschult und informiert

Neckar-Odenwald-Kreis.Mit Unterstützung durch die Stiftergemeinschaft der Sparkasse Neckartal-Odenwald wurden 21 Teilnehmer aus den Bereichen der Jugendhilfe, Schule, Integrationsmanagement und psychotherapeutischer Praxis im Fideljo der Johannes-Diakonie in Mosbach weitergebildet. Das Fortbildungsangebot der Anlaufstelle gegen sexuellen Missbrauch an Kindern und Jugendlichen, Caritasverband für den Kreis fand zum sechsten Mal mit der Referentin Elke Hoheisel statt. Die Teilnehmer erhielten durch einen Fachvortrag von Elvira Willy-Schäfer, Anlaufstelle gegen sexuellen Missbrauch, einen Einblick zur Thematik „Sexualisierter Gewalt“. Elke Hoheisel vermittelte konkrete Handlungsanleitungen für die Durchführung der einzelnen Seminareinheiten sowie eines Elternabends im Rahmen des „Trau Dich“-Projekts. Nähere Informationen: Anlaufstelle gegen sexuellen Missbrauch an Kindern und Jugendlichen, Elvira Willy-Schäfer, Caritasverband für den Neckar-Odenwald-Kreis, Bezirksstelle Buchen, Telefon 06281/32550.