Buchen

Neues Wahlbündnis in Buchen Mitglieder von SPD, Grünen und „Die Linke.“ haben sich mit Parteilosen für die Gemeinderatswahl zusammengeschlossen

„Es geht uns nicht um Parteipolitik“

Archivartikel

Buchen.Die SPD geht am Sonntag, 26. Mai, ohne eigene Liste für den Buchener Gemeinderat an den Start. Gemeinsam mit Vertretern der Grünen, von „Die Linke“ und Parteilosen wollen die Sozialdemokraten als „Bündnis für Buchen“ um die Gunst der Wähler werben. Transparenz ist Johannes Volk, Amelie Pfeiffer, Felix Pflüger und Alexander Weinlein wichtig. Das betonten sie mehrfach im FN-Gespräch. „Schon

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4444 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema