Buchen

Einkaufsfest in der Innenstadt Absage des „Goldenen Mai“ bedeutet für Händler und Vereine einen Verlust an Umsatz und Aufmerksamkeit

„Es bleibt die Vorfreude auf 2021“

Archivartikel

Ohne den „Goldenen Mai“ fehlen Händlern und Vereinen nicht nur wichtige Umsätze, sondern auch die Möglichkeit, sich einem großen Publikum zu präsentieren.

Buchen. Freies Wochenende statt „Goldener Mai“: Erstmals in seiner Geschichte muss das beliebte Buchener Einkaufsfest in diesem Jahr ausfallen. Für Vereine und Geschäftsleute bedeutet das einen Verlust an Umsatz. Seit dem Jahr 1972

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4369 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema