Buchen

Polizei sucht Zeugen Vorfall am Krankenhaus

Erneut wurden Radmuttern an Auto gelöst

Archivartikel

Buchen.In der Nacht zum Sonntag haben Unbekannte in Buchen an einem geparkten Auto die Muttern eines Rades gelöst.

Auto für Nachtschicht geparkt

Eine 29-jährige Beschäftigte des Krankenhauses hatte ihr Fahrzeug für die Nachtschicht auf einem Parkplatz in der Dr.-Konrad-Adenauer-Straße geparkt. Bei der anschließenden Fahrt von der Arbeit nach Hause bemerkte sie, dass etwas nicht

...

Sie sehen 57% der insgesamt 663 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema