Buchen

Johannes-Diakonie Mehr als 80 Holzkreuze für Erstkommunikanten der Seelsorgeeinheit geschaffen

Erinnerungsstücke von bleibendem Wert

Archivartikel

Buchen.Erinnerungsstücke von bleibendem Wert und dekorativem Charakter schufen die Mitarbeiter der Behindertenwerkstätte der Johannes-Diakonie: Insgesamt 89 Holzkreuze für die 80 Erstkommunikanten der Seelsorgeeinheit Buchen wurden am Freitag an Pfarrer Johannes Balbach und Gemeinedreferentin Birgit Allabar überreicht.

Wie Rüdiger Stobbe als Leiter der Behindertenwerkstätte informierte, wurden

...

Sie sehen 19% der insgesamt 2178 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema