Buchen

Burghardt-Gymnasium Holocaust-Zeitzeugin Eveline Goodman-Thau sprach im Bezirksmuseum Buchen mit Schülern der 12. Klassen

Erinnern ist mehr als in die Vergangenheit zu blicken

Archivartikel

Buchen.„Das Vergessenwollen verlängert das Exil – das Geheimnis der Erlösung lautet Erinnerung“, so lautet eine jüdische Weisheit. Am Donnerstag besuchte die Holocaust-Überlebende Prof. Dr. Eveline Goodman-Thau das Burghardt-Gymnasium Buchen, um ihre persönliche Geschichte zu erzählen und dadurch gleichsam gegen das Vergessen anzukämpfen.

In einem Zeitzeugengespräch im Audienzsaal des

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2930 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema