Buchen

Coronavirus

Eine neue Infektion im Landkreis

Archivartikel

Neckar-Odenwald-Kreis.Im Landkreis hat es wieder eine neue Corona-Infektion gegeben. Dies bestätigte das Gesundheitsamt am Donnerstagnachmittag. Laut dem Pressesprecher des Landratsamtes, Jan Egenberger, gebe es keine Verbindung zu einer Gemeinschaftseinrichtung. Alle üblichen Maßnahmen, wie das Anrufen der Kontaktpersonen und entsprechende Abstriche, seien vom Gesundheitsamt ergriffen worden. Insgesamt haben sich 445 Personen mit dem Virus angesteckt. 419 sind wieder genesen. 22 Menschen starben in Verbindung mit einer Corona-Infektion. Im benachbarten Main-Tauber-Kreis wurden sieben neue Coronavirus-Infektionen bestätigt. Damit liegt die Gesamtzahl der bislang bestätigt infizierten Personen bei 415. Die neu infizierten Personen befinden sich teils in häuslicher Isolation, teils in stationärer Behandlung. Ihre Kontaktpersonen werden ermittelt. Für sie wird ebenfalls häusliche Isolation angeordnet und eine Testung veranlasst. Auch die sieben aktuellen Fälle sind wie die bereits am 14. und 15. Juli gemeldeten Fälle auf eine Infektionsquelle zurückzuführen.

Zum Thema