Buchen

Kommunal- und Europawahl am 26. Mai Großeinsatztag für ehrenamtliche Helfer in den Wahllokalen / Gespräch mit dem langjährigen Wahlhelfer Christof Kieser aus Buchen

„Ein Wahltag sollte eigentlich ein Festtag für uns alle sein“

Buchen.Der 26. Mai ist „Großkampftag“ für ganze Scharen von Ehrenamtlichen. Die Rede ist von den vielen Helfern, welche die Wahllokale herrichten, die Unterlagen aushändigen, die Stimmabgabe beobachten und am Abend den großen Wust der Stimmen auszählen. Solche Wahlhelfer dienen keineswegs den Parteien, sondern sind ehrenamtlich vor Ort im Einsatz, um den eigentlichen Wahlvorgang zu begleiten.

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3811 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00