Buchen

„Geselliges Tanzen“ im DRK Langjährige Mittänzer wurden von DRK-Kreissozialleiterin Yvonne Wolfmüller und Bürgermeister Roland Burger geehrt

Ein „dauerhaftes und wichtiges Angebot“

Archivartikel

Das „Gesellige Tanzen“ im DRK gibt es seit 30 Jahren. Das wurde am Montag gebührend gefeiert.

Buchen. „Einmal tanzten wir einen Regentanz, ehe es tatsächlich zu regnen anfing!“: Mit dieser netten Anekdote eröffnete Übungsleiterin Ingeborg Fronc am Montag die im DRK-Tagungsraum abgehaltene Feierstunde zum 30-jährigen Bestehen des Geselligen Tanzens in Buchen, in deren Verlauf auch

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4767 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema