Buchen

Badischer Sportbund Seminar in Buchen

Ehrenamtliche gewinnen

Archivartikel

Buchen.Der Badische Sportbund (BSB), Karlsruhe, bietet für die Sportkreise des Kreises ein Seminar „Kurzschulung zur Gewinnung von Ehrenamtlichen“ in Buchen an.

Aus der Erkenntnis heraus, dass ehren-amtliche und freiwillige Helfer die Vereine „am Laufen“ halten, will der Verband damit den Vereinen Hilfestellung geben für die Gewinnung dieser Mitarbeiter. In der Schulung werden praxiserprobte Ansätze vermittelt, um die Ehrenamtsthematik systematisch anzugehen. Sie reflektieren die jeweilige Vereinssituation und beschäftigen sich mit den Stellschrauben, die vom Verein beeinflussbar sind. Gezielt bekommen die Vereinsfunktionäre so Instrumente an die Hand, die helfen sollen, Ehrenamtliche zu gewinnen, ihnen Mut zu machen und sie an den Verein zu binden. Das lernen die Seminarteilnehmer und beherrschen danach auch die Thematik. Sie lernen neue Ansätze und konkrete Methoden zur Ehrenamtsgewinnung und wissen danach um die Be-deutung und Notwendigkeit einer gezielten Ehrenamtsbindung, aber auch die erforderliche Verankerung des Themas Ehrenamtsmanagement im Vereinsvorstand. Referentin bis diesem Seminar ist Daniela Herrlich.

Anmeldeschluss ist am 12. Februar. Das Seminar findet in der Aula der Abt-Bessel-Realschule, Dr. Fritz-Schmitt-Ring 1, am Dienstag, 26. Februar, von 18.30 bis 21.30 Uhr statt. Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.badischer-sportbund.de oder dem zuständigen BSB-Sachbearbeiter Julian Hess per Telefon (0721/180841) sowie per E-Mail unter J.Hess@Badischer-Sportbund.de, wohin auch die Anmeldungen gehen. jm