Buchen

Burghardt-Gymnasium Buchen Den Elternbeiratsvorsitzenden gewählt

Dr. Dirk Laier wurde in seinem Amt bestätigt

Archivartikel

Buchen.Nachdem in den Klassenpflegschaftssitzungen des Burghardt-Gymnasiums Buchen die Elternvertreter des Schuljahres 2019/2020 bereits gewählt wurden, fand unter dem Vorsitz von Dr. Dirk Laier die Elternbeiratssitzung im laufenden Schuljahr statt.

Der Elternbeiratsvorsitzende Dr. Laier und Schulleiter Jochen Schwab gaben einen Ausblick auf das Schuljahr 2019 /2020 und dankten den gewählten Elternvertreter für ihr Engagement. Des weiteren wurde das vielfältige Angebot von Arbeitsgemeinschaften dargestellt. Intensiviert wurde in diesem Schuljahr die Zusammenarbeit mit dem FC Viktoria Hettingen. Ein Austausch mit den Partnerschulen in den USA und Polen haben bereits stattgefunden, zwei Frankreichaustausche sind in Planung. Der Austausch mit Schottland musste von britischer Seite leider wegen der unklaren politischen Situation kurzfristig abgesagt.

Ein Themenschwerpunkt der Sitzung waren die Inhalte und die Umsetzung des Sozialtrainings am BGB. Schulsozialarbeiterin Ina Reschke stellte ausführlich das Vorgehen und die Umsetzung ihrer Arbeit vor. Das Sozialtraining stellt einen wichtigen Baustein für das Bewältigen von Konfliktsituationen dar und schafft einen respektvollen und achtsamen Umgang im Schulalltag des BGB.

Ein weiterer Themenschwerpunkt war die Präsentation des Mint-Bereichs am BGB (Mint steht für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik), über den Abteilungsleiterin Eva Raff und H. Möller berichteten. Anfang Oktober wurden in Stuttgart 121 Schulen aus Baden-Württemberg als „Mint-freundliche Schule“ und 32 Schulen als „Digitale Schule“ ausgezeichnet. Das BGB erhielt für seine Schwerpunktsetzung im Bereich MINT und im Bereich Digitalisierung beide Auszeichnungen. Jochen Schwab sprach in diesem Zusammenhang seinen Dank für die Unterstützung durch die Stadt Buchen aus, da durch die laufenden Umbaumaßnahmen die naturwissenschaftlichen Fachbereiche eine zeitgemäße Ausstattung erfahren werden. Der Schulleiter informierte über den Stand der Bauarbeiten und hob die Gelassenheit der Schüler und Lehrer hervor, die sich im Alltag zeige, auch wenn die Wege in der Schule manchmal ungewöhnlich seien.

Seitens der Elternschaft wurde die derzeitige Situation der Fahrschüler im Busverkehr kritisiert. Die Eltern bemängelten unter anderem, dass die Busse häufig überfüllt seien und Kinder an der Haltestelle stehen gelassen werden.

Bei den Wahlen wurde der Vorstand des Elternbeirats im Amt bestätigt. Erster Vorsitzender bleibt Dr. Dirk Laier, der stellvertretende Vorsitzende ist Christian Philipp und Schriftführerin ist Frau Susann Oltmanns-Heller. Als Mitglieder der Schulkonferenz wurden neben Dr. Dirk Laier, Christian Philipp, Sabine Kieser und Iris Westermann gewählt. Michael Frank, Jana Edelmann und Daniela Kaiser sind Stellvertreter.

Zum Thema