Buchen

Heimatverein Hettingen Rückblick auf das Jubiläumsjahr / Vereinsangehörige für teils über 50-jährige Treue ausgezeichnet

„Doud“ verbrannt, Frühling begrüßt

Archivartikel

Hettingen.Am vierten Fastensonntag Sonntag Lätare, auch „Freue dich Sonntag“ oder „Brotsonntag“ genannt, stehen für den Hettinger Heimatverein immer zwei Termine an. So auch in diesem Jahr: Zuerst wurde am Sonntagmorgen der uralte Brauch, den „Tod“ austragen, unter der Regie des Heimatvereins durchgeführt. Über 100 Kinder mit Eltern und Großeltern zogen durchs Dorf hinter der mit Stroh ausgestopften

...

Sie sehen 10% der insgesamt 3983 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema