Buchen

Polizei warnt vor Langfingern

Diebstähle aus Autos nehmen zu

Buchen.Bereits mehrfach gingen beim Polizeirevier Buchen in letzter Zeit Hinweise darauf ein, dass unbekannte Personen an Autotüren gerüttelt und versucht haben, diese zu öffnen.

Zuletzt wurden solche Vorfälle in der St.-Rochus-Straße sowie in der Nähe des Burghardt-Gymnasiums in Buchen und in Straßen im Walldürner Stadtgebiet beobachtet. Da dem Polizeirevier in letzter Zeit auch Diebstähle von Wertsachen aus geparkten Autos gemeldet wurden, ist es durchaus wahrscheinlich, dass die Unbekannten bei ihren Streifzügen auf der Suche nach Stehlbarem waren. Zeugen sollten sich unter Telefon 06281/9040 beim Polizeirevier Buchen melden.

Zum Thema