Buchen

Corona-Verdacht in Buchen Hotelgast im „Reichsadler“ zeigte entsprechende Symptome und kam auf Isolierstation der Kliniken / Landratsamt richtet Bürgertelefon ein

Die Laborergebnisse lassen auf sich warten

Archivartikel

Buchen.Ob ein Hotelgast im „Reichsadler“, der die entsprechenden Symptome gezeigt hat, mit dem Coronavirus infiziert ist, bleibt offen.

Buchen. Gegen 5 Uhr fuhren am Freitag mehrere Polizeifahrzeuge und ein Krankenwagen beim Restaurant und Hotel „Reichsadler“ in Buchen vor. Die Rettungskräfte holten einen Gast ab, der sich selbst an den Rettungsdienst gewandt hatte. Er zeigte Symptome, die auf

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4771 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema