Buchen

Heimatverein Hettingen

Der Winter wird verbrannt

Archivartikel

Hettingen.Der Winter wird am vierten Fastensonntag (Lätare), 22. März, um 10.30 Uhr ausgetrieben. Dieses Brauchtum wurde erstmals 1894 in Hettingen schriftlich belegt, geht aber sehr wahrscheinlich mindestens ins 17. Jahrhundert zurück. Treffpunkt für den vom Heimatverein Hettingen organisierten Brauchtumsumzug ist beim Anwesen Kurt Kuhn in der Adolf Kolping Straße 3.

Die teilnehmenden Kinder

...

Sie sehen 65% der insgesamt 600 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema