Buchen

Tennis-Jugendcamp des TC Götzingen 30 Kinder nahmen teil

Den Familien das Können vorgeführt

Götzingen.Freude und Spaß an der Bewegung und am gemeinsamen Spiel standen im Mittelpunkt beim zweitägigen Tennis-Jugendcamp, das der TC Götzingen schon traditionell zum Start in die Sommerferien veranstaltete. Insgesamt 30 Kinder im Alter von vier bis 14 Jahren hatten viel Freude beim Spiel mit den gelben Filzkugeln und beim Rahmenprogramm. Aufgeteilt in drei Altersgruppen wurden den jüngsten Teilnehmern von den Betreuern des TCG erste Grundlagen in der Technik vermittelt, während die schon im U14-Team aktiven Mädchen und Jungs zwei intensive Trainingstage absolvierten. An beiden Tagen gab es als Einstieg einen von Musik begleiteten Aufwärmtanz. Abseits der Tennisplätze gab es die Möglichkeit zu weiteren Spielen, zum Beispiel auf dem neu gestalteten Spielplatz, sowie zu einer Abkühlung im Pool. Das fleißige Küchenteam des TCG sorgte für die Verpflegung. Zum Abschluss überreichte Jeanette Ihrig, die Jugendwartin des TCG, allen Kindern eine Teilnehmer-Urkunde sowie ein kleines Erinnerungsgeschenk und bedankte sich bei allen Helfern. Die begeisterten Kinder durften dann zum Ausklang noch ihren zahlreich erschienenen Eltern und Großeltern das Erlernte auf dem Tennisplatz demonstrieren. jm

Zum Thema