Buchen

Viertklässler besuchten die Polizei Schüler gingen bei der schulischen Radfahrausbildung als Klassensieger hervor

Den Beamten einmal über die Schulter geschaut

Archivartikel

Buchen.Insgesamt 39 Viertklässler aus den Grundschulen des Mittelbereichs Buchen erfuhren zum Abschluss ihrer Grundschulzeit noch mal ein Highlight. Der Grund: Bei der schulischen Radfahrausbildung des abgelaufenen Schuljahres gingen sie an ihrer jeweiligen Schule als Klassensieger hervor und durften hierfür das Polizeirevier in Buchen besuchen.

In diesem Schuljahr nahmen insgesamt 661

...

Sie sehen 28% der insgesamt 1419 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema