Buchen

Vortrag bei der Frauengemeinschaft Stress im Mittelpunkt

Den Alltag entschleunigen und sich mal langweilen

Archivartikel

Hettigenbeuern.Das Thema „Selbstfürsorge und Stressbewältigung – den eigenen Rhythmus in Achtsamkeit finden“ stand im Mittelpunkt des Vortrages von Dr. Claudia Assimus bei der Frauengemeinschaft in Hettigenbeuern in der vergangenen Woche.

Zunächst fand eine vom Singkreis unter Leitung von Petra Reiß gestaltete Rosenkranzandacht statt. Danach ging es im Kirchblick um „Stress“, ein immer wiederkehrendes

...

Sie sehen 18% der insgesamt 2188 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema