Buchen

In der Corona-Krise Michael Jaufmann berichtet als Kreisvorsitzender des Fahrlehrerverbandes Baden-Württemberg über die Auswirkungen für die Fahrschulen

„Dann wird es für alle existenzbedrohend“

Archivartikel

Auch die Fahrschulen in der Region sind von der Corona-Krise schwer getroffen. Michael Jaufmann ist Kreisvereinsvorsitzender des Fahrlehrerverbandes und leitet eine eigene Fahrschule.

Neckar-Odenwald-Kreis. Eine Vollbremsung im Geschäftsleben bedeutet die Corona-Krise auch für Fahrschulen. Seit 17. März dürfen sie keinen theoretischen Unterricht erteilen und auch keine Fahrstunden

...

Sie sehen 17% der insgesamt 2390 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema