Buchen

Coronavirus 165 neue bestätigte Fälle am Wochenende im Neckar-Odenwald-Kreis / Landrat Dr. Achim Brötel mahnt Einhaltung der Vorgaben an

Corona-Lage spitzt sich dramatisch zu

Archivartikel

Das Infektionsgeschehen im Neckar-Odenwald-Kreis hat sich am Wochenende noch einmal verschärft. Landrat Dr. Brötel sieht den Scheitelpunkt der zweiten Welle noch lange nicht erreicht.

Neckar-Odenwald-Kreis.Nachdem der Neckar-Odenwald-Kreis lange Zeit zu den am geringsten betroffenen Stadt- und Landkreisen in Baden-Württemberg zählte, hat sich das Blatt am Wochenende endgültig gewendet. Stark steigende Fallzahlen, insbesondere in den Pflegeheimen, haben dazu geführt, dass die Sieben-Tage-Inzidenz mit 367,6 inzwischen den höchsten Wert landesweit erreicht.

So meldete das Landratsamt am

...

Sie sehen 6% der insgesamt 6700 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema