Buchen

Am Standort „Sansenhecken“ Chinesisches Forschungsinstitut für Umweltschutz zu Besuch bei der AWN

Christian Gramlich: „Wir wollen für gesunden Boden sorgen“

Archivartikel

Buchen.Das chinesische Forschungsinstitut Craes (Chinese Research Academy for Environmental Sciences) hat sich seit der Gründung im Jahr 1978 zum Ziel gesetzt, Forschungen in allen Bereichen des Umweltschutzes durchzuführen und Projekte anzustoßen. Ähnlich des deutschen Umweltbundesamtes in Dessau werden sowohl die chinesische Zentralregierung als auch Firmen von Craes beraten und betreut. Eine

...

Sie sehen 20% der insgesamt 2005 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema