Buchen

"Maranatha" sorgte in der Ferne für Aufsehen: Beim ehemaligen Diakon Ralph Waltersbacher und Gemeindereferentin Angelika Ott

Chorreise nach Burladingen und Gorheim

Archivartikel

Buchen. Wenn Engel reisen, lacht bekanntlich der Himmel. Wenn "Maranatha" vereist, dann lacht meist nicht nur der Himmel sondern auch viele Menschen, die vom Klang und der Musik des Chores überrascht und beeindruckt zugleich sind. Mittlerweile meist in einem Rot gekleidet, das farblich eher auf einen italienischen Sportwagen hinweist, sorgen die Sängerinnen und Sänger auch in der Ferne für

...

Sie sehen 14% der insgesamt 3040 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema