Buchen

Burghardt-Gymnasium Buchen Rundgang auf der Großbaustelle / Barrierefreiheit und Brandschutz waren wichtige Anliegen

Bis April wird Trakt II fertiggestellt

Archivartikel

Bei einem Rundgang im Burghardt-Gymnasium haben sich die FN den aktuellen Stand der Bauarbeiten angeschaut. Auf dem Gelände tut sich einiges.

Buchen.Wenn Jochen Schwab über den Neubau seiner Schule spricht, ist seine Begeisterung deutlich zu spüren. „Man spürt hier förmlich den künftigen Unterricht“, erzählt der Schulleiter des Burghardt-Gymnasiums Buchen mit glänzenden Augen bei einem Rundgang durch die Großbaustelle. Vor allem äußerlich ist der Fortschritt deutlich zu erkennen. „Die Fassaden des neuen zweiten Trakts wurden geschlossen,

...

Sie sehen 17% der insgesamt 2406 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema