Buchen

In der Probezeit

Bier-Durst am Steuer gelöscht

Archivartikel

Buchen.Ein junger Autofahrer verspürte am Mittwochnachmittag in Buchen offenbar einen unwiderstehlichen Durst auf eine Flasche Bier und trank während der Fahrt am Steuer seines Autos. Dies kam bei einem Streifenwagenteam der Polizei nicht besonders gut an. Die Beamten stoppten den durstigen Führerscheinneuling um 16.25 Uhr und unterzogen ihn einer Kontrolle. Ein bei dem 18-Jährigen durchgeführter

...

Sie sehen 53% der insgesamt 752 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema