Buchen

100 Jahre Regionalgeschichtliche Bibliothek „Zwischen Neckar und Main“ Sammlung hat kontinuierlich an Umfang zugenommen

„Bedeutsame kulturelle Institution“

Archivartikel

Buchen.Als dem flüchtigen Beobachter kaum im Ganzen ersichtliches Füllhorn heimat- und zeitgeschichtlichen Wissens mit rund 10 000 Verzeichnungseinheiten gilt die 1920 gegründete Regionalgeschichtliche Bibliothek „Zwischen Neckar und Main“. An ihr 100-jähriges Bestehen erinnert die am Freitag im Foyer des Alten Rathauses eröffnete Ausstellung.

Bürgermeister Roland Burger sprach einleitend von

...

Sie sehen 8% der insgesamt 5063 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema